Texte mit Aufzählungen optimieren

Aufzählung

[Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 49 Sekunden]

Ich hatte mal einen Arbeitskollegen, der bei einer Bullet-Aufzählung eckige Punkte – oder sagen wir besser: eckige Aufzählungszeichen – bevorzugte. Die üblichen runden Word-Punkte, so seine Begründung, würden ihn beim Denken behindern. Das wollen wir natürlich nicht. Es ist auch nicht entscheidend, welche Zeichen Sie nehmen, sondern dass sie Aufzählungen in Ihrem Text überhaupt verwenden. Denn sie sind ein gutes Mittel, um Texte lesbarer zu machen. Mit Aufzählungen helfen Sie Ihrem Leser, die Inhalte schneller und einprägsamer zu erfassen.

Wenn Sie bei der Überarbeitung eines Textes diesen Satz lesen, sollten Sie zumindest prüfen, ob eine Bullet-Aufzählung eine Option wäre:

Unser Leistungsspektrum umfasst Sanitärinstallationen, Solaranlagen und Heizungswartungen.

Wenn Sie sich für eine Aufzählung entscheiden, aber sonst nichts ändern, bleiben auch in der Bullet-Liste alle Satzzeichen erhalten.

Unser Leistungsspektrum umfasst

  • Sanitärinstallationen,
  • Solaranlagen und
  • Heizungswartungen.

Hier können wir aber noch weiter vereinfachen. Lösen Sie den Satz auf und setzen Sie nur noch vor der Liste einen Doppelpunkt.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Sanitärinstallationen
  • Solaranlagen
  • Heizungswartungen

Das Verb „umfasst“ ist nicht nur sperrig, sondern auch überflüssig. Also weg damit. Und dann benötigen Sie auch keinen Doppelpunkt mehr, denn der Satz ist zu einer Headline geworden. Und ganz nebenbei wird das aufgeblähte „Leistungsspektrum“ zu einem herrlich konkreten „Leistungen“.

Unsere Leistungen

  • Sanitärinstallationen
  • Solaranlagen
  • Heizungswartungen

Wenn Sie Ihre Leser und Kunden direkt ansprechen wollen, formulieren Sie Sätze. Diese beginnen dann, oh Wunder, mit einem Großbuchstaben und enden mit einem Punkt.

Unsere Leistungen

  • Wir installieren Ihre Sanitäranlagen.
  • Wir errichten Ihre Solaranlagen.
  • Wir warten Ihre Heizung.

Sollte es sich um keinen ganzen Satz handeln und am Anfang kein Nomen oder andere Wörter stehen, die großgeschrieben werden müssen, empfehle ich die Kleinschreibung.

Unsere Leistungen

  • moderne Sanitäranlagen
  • effiziente Solaranlagen
  • kostengünstige Heizungen

Sie können auch großschreiben, dann sollten Sie das aber in Ihrem Text, Ihrer Publikation einheitlich halten. Am besten vermerken Sie die Regelung auch in Ihrem Corporate Wording.

Aufzählungen sind eine Option, aber auch kein Allerheilmittel. Wenn das Konzept nichts taugt, das Ihrem Text zugrunde liegt, können auch Aufzählungen nicht viel retten. Und noch etwas: Aufzählungen passen nicht zu jeder Textgattung. In einem Sach-, Werbe- oder PR-Text sind Sie oftmals angebracht, bei einem journalistischen Text (zum Beispiel im Artikel einer Mitarbeiterzeitung) wirken Sie eher deplatziert – zumindest im Haupttext, in einem Fakten-Kasten sieht es schon wieder anders aus.

Sie sehen, klare Regeln gibt es auch hier wieder nicht. Dieser Blogbeitrag soll Sie für den Einsatz von Aufzählungen sensibilisieren. Anders gesagt: Er will sie nicht beim eigenen Denken behindern. Das ist immer empfehlenswert. Und dann wird es auch eine runde Sache.

Grafik: Volker Lahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.